Oh wie schön ist der SpeiseGut Acker

Wir haben es endlich mal wieder geschafft: Raus aufs Land, um Christian, unseren allerersten „Misfits-Bauern“, zu besuchen. Christian von SpeiseGut kennen wir noch aus allerjüngsten Gründungszeiten. Mittlerweile hegt und pflegt er neben einer großen Ackerfläche auch noch einen Regionalewarenladen in der alten Feuerwache von Gatow.

Es war eisigkalt, aber der Besuch war es absolut wert. Christian und seine Kollegin haben für uns noch ein paar Spezien aus der Erde gezogen – die erste Ernte für 2015. Wir haben neben dem Altbewährten wie Monsterpastinaken und Minikartoffeln auch den türkischen Blattkohl kennengelernt und sind einigen gefräßigen Feldmäusen begegnet. Das Schönste überhaupt war es aber, wieder Erde zu schnuppern.

Wer dieses Jahr einen Ernteanteil von SpeiseGut als AbonnentIn erwerben möchte, sollte sich schon jetzt bei Christian melden. Die Plätze sind begrenzt und beliebt für das super regionale leckere Gemüse.

 

 

Aller Anfang …

Aller Anfang ist schwer. Aber: Wir sind glücklich mit unserem Laden!

Wir hatten einen grandiosen Start im Juli, eine wundervolle Eröffnungsfeier mit Euch und nun haben wir auch leider leider schon fast den Sommer hinter uns. Das heißt also: Es wird schon ordentlich Vorrat eingemacht für die kalte Saison und wir gestalten kleine und große Veranstaltungen. Doch was bisher ein wenig fehlt, seid ihr! Kommt uns besuchen, erzählt von unserem Laden und füllt uns noch mehr Plätze.

Allen BesucherInnen, FreundInnen und HelferInnen möchten wir nochmal herzlichst danken! Danke für Fotos, Feedback, Foodblogs und und und.

 

 

Eröffnung am 3. Juli

Wir machen es kurz und knackig: Am 03. Juli 2014 eröffnen wir unseren MiSfitS Laden in Kreuzberg!

Das MiSfiTs Ladencafé samt kulinarischer Werkstatt wird von Dienstag bis Samstag, von 9 – 18 Uhr geöffnet sein. Dort zaubern wir Euch die regionale Vielfalt aus Misfits, vergessenen alten Sorten und weiteren bunten Exoten aus der Esskultur auf den Tisch.

Neben vegetarischen Snacks, unseren Kuchen-Klassikern und SpeiseGut Getränken bieten wir regelmäßig Workshops und Dinner-Events in unserer kulinarischen Werkstatt für Groß und Klein an.

Aber jetzt heißt es ersteinmal: JUUUUUHUUUUU… es kann losgehen!

Wir danken allen FreundInnen, KollegInnen und MitstreiterInnen für den großen Zuspruch der letzten anderthalb Jahre und heißen Euch herzlich willkommen, am Eröffnungstag dabei zu sein!

 

Endspurt.

Wir möchten Euch nicht nur ein paar Details von unserem Laden verraten, nein, wir wollen auch bei Euch die Vorfreude wecken!

Die letzten Wochen standen wir mit Werkzeugen und Farbe in unseren vier Wänden, anstelle mit Kochwerkzeugen und krummen Gemüse am Herd. Probegekocht haben wir dennoch schon mal! Konkret können wir noch kein Eröffnungstag verkünden, aber im Juni/Juli wird es endlich losgehen. Dann öffnen wir die Türen für unser Laden-Café und dann gibt’s Misfits Snacks, Workshops, Dinner Events und vieles mehr.

Der Laden bietet viel Raum für unsere neunen Dinner-Formate, Workshops und andere kulinarische Konzepten. Wir werden Stück für Stück das Angebot erweitern, werden aber erstmal wie gehabt klein anfangen. Außerdem wird sich unser Team erweitern, wir bekommen männliche Unterstützung in der Küche und für unseren Catering-Bereich.

Sobald wir die Türen geöffnet haben, können dann auch alle UnterstützerInnen unseres Crowdfundings die restlichen Dankeschöns abholen kommen. Und bald werden wir hier die Adresse bekannt geben. Wir freuen uns auf Euch!

 

… Ja, diese schönen alten Fliesen sind Teil von unserem Laden!

 

 

Misfits Laden

Es ist endlich soweit: Wir haben unseren MiSfiTs LADEN gefunden.

Der Mietvertrag ist unterschrieben, der größte Schritt ist erstmal getan, aus Träumen wird nun Realität.
Nach gut einem Jahr Ladensuche, einer kleinen Babypause und lauter neuen Begegnungen und Kooperationen rund um Misfits geht es nun also los: Das Frühjahr werden wir mit Streichen, Schleifen, Konzipieren, Werkeln und Einrichten verbringen. Nun beginnt erst richtig die Arbeit, aber auch entsprechend viel Freude! Zum Sommeranfang wollen wir Euch dann herzlich in unserem Laden in Kreuzberg begrüßen.

Für weitere Infos zu unseren Ladenidee und zu unserer Crowdfunding-Kampagne findest Du hier.

 

Misfits bei Etsy

Jetzt könnt Ihr Eure Grüße und Geschenke à la Misfits gestalten.

In unserem Etsy-Shop bekommt ihr Rezeptpostkarten, Kühlschrank Buttons, Aktionsheft, Tasche und den Eat me Druck. Und bald folgende auch noch mehr Kleinigkeiten.

 

Winter Catering

Es ist nun der zweite Winter, in dem wir etwas experimentieren mussten. Denn: Ab Ende jeden Jahres bis hin zur nächsten neuen Ernte werden es Stück für Stück immer weniger Misfits und die Viefalt schrumpft. Das man jedoch aus Rotkohl, eingelagerten Kartoffeln, rote Bete, Topinambur und Möhrchen allerhand viel Vielfalt zaubern kann, haben wir bewiesen.

Buntes Fingerfood mit winterlichen Misfits haben wir hier für die NGO WASH UNITED  gestaltet.

Foto: Christian Klant – www.eventfotografie-klant.de

 

 

MARTa Catering

Gast-Catering im MARTa Herford für den Recyclingdesignpreis

Freitag wurden krumme Gurken, überdimensionale Kartoffeln, pralle Tomaten, gespaltener Kohlrabi und mehrbeinige Möhrchen vom Gemüsekolletiv Ulenberg in Löhne abgeholt. Samstag durften wir freundlicherweise im Restaurant Elsbach produzieren und Sonntag gab es dann neben Frühstückssnacks und Kuchen eine kleine Mittagsmahlzeit. Unser Favorit war der süße Abschluss: die geeiste Pflaumen-Bete mit Lavendel aus dem Garten des Elsbach Inhabers Marc Höhne.

Herzlichen Dank für die tolle Unterstützung an die Ulenbergs, das Elsbach samt dem 1A Team, unseren SchnippelhelferInnen und der Recyclingbörse Herford!

 

 

AckerMahl

Warum nicht mal dort festlich speisen, wo unser Gemüse wächst und gedeiht? Ein AckerMahl auf den Feldern von SpeiseGut. Eine lange Tafel für 30 Personen unter den voll gepackten Apfelbäumen. Unser neues kulinarisches Format haben wir erstmals Ende August gestartet und wollen von Juni bis September 2014 noch weitere Dinner-Events auf den Feldern stattfinden lassen.

 

 

Picknick

Es hat gedauert, aber nun ist er da! Der Sommer mit all seinen Früchten und Farben in Form von Mangold, Bete, Fenchel, Tomaten, Kartoffeln, Möhrchen, lila Basilikum und Bohnen. Aus verwachsenem Fenchel und Fenchelkraut, prallen kunterbunten Tomaten kurz vor dem Platzen, umschlingenden oder krummen Möhrchen, Mangoldvielfalt in Rosa, Gelb und Pink haben wir ein buntes Picknick für einen großzügigen Unterstützer unserer Crowdfunding-Kampagne gezaubert.

 

 

IdeenDinner

Unser erstes Dankeschön-Dinner unserer Crowdfunding-Kampagne haben wir im Januar bei Wigwam umgesetzt. Drei Gänge untermalten das Ideen-Dinner für 50 TeilnehmerInnen. Das Menü: Pastinakensüppchen mit Apfelchutney im Weckglas, Semmelknödel aus Schrippen vom Vortag (Second Bäck) auf eingemachtem Tomaten-Möhrchen-Sugo (Teltower Rübchen Hof) mit Spieß vom blauen Schweden (Gatow). Und unsere süßen Klassiker als Dessert: roter Betebrownie und Pastinakenküchlein.

Danke an Hendrik Haase für die wunderbaren Fotos.

 

 

Ecoprint Messe

Neun fliegende Misfits-Kleinigkeiten haben wir uns für die Ecoprint – Messe für nachhaltigen Druck ausgedacht.
Darunter gab es Neukreationen wie beispielsweise der blaue Schwede mit Kürbisketchup oder aber die rote Betepraline mit „eridger“ Betefüllung.

Aus der “zu klein geratenen” roten Bete haben wir das herzhafte Pendadnt – kleine Betebomben mit Ziegenkäsenussfüllung – kreiert.