Rezepte

Was sind eigentlich Misfits-Rezepte und wie entstehen diese?

All unsere Misfits Kreationen beruhen auf einer Menge Phantasie und einem großen Stück Bodenständigkeit. Das heißt konkret: Es gibt kein Geheimnis oder Patent. Durch Ausprobieren mit regionalen Misfits und alten Gemüsesorten entstehen immer wieder neuartige Gerichte.
Wir wollen Euch nicht nur zum Kochen bringen, sondern auch Eure Küchenkreativität wecken.
An dieser Stelle präsentieren wir Euch regelmäßig eine neues Misfits Rezept.
Im Übrigen haben wir auch Misfits Rezeptpostkarten!

Pummelige Bete Knödel (vegan)

3 trockene Schrippen
1 pummelige Rote Bete (die normal runde Bete tut’s auch)
ein 2cm langes Stück Ingwer
1 Knoblauchzehe
250 ml Sojamilch
etwa 100 ml Brühe
1 Zwiebel
frische Petersilie
etwas Öl
Salz, Pfeffer

Die Bete zusammen mit den Zwiebeln, dem Knoblauch und Ingwer etwa eine Stunde
zugedeckt im Ofen bei 220 Grad gar rösten. Danach pürieren. Die Schrippen würfeln. Zwiebel in Öl glasig anbraten, mit Sojamilch und Brühe ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Grob gehackte Petersilie dazugeben und die warme Mischung über die Semmelwürfel geben und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Danach mit den pürierten Beten vermischen und aus der Masse mit der Hand Knödelwürste formen. Diese in Backpapier einrollen und die Enden verschnüren. Die Knödel 15 Minuten in nicht mehr kochendendem Salzwasser garen. Nach dem Kochen in Scheiben schneiden und servieren.

 

Einmaleins

Zu allererst: Misfits gibt es überall! Egal ob in Berlin, Bonn oder Barcelona.

Auf Gemüsemärkten, direkt beim Bauern oder im kleinen Bio-Laden haben wir das erste Mal Misfits entdeckt. Und die Nachfrage bestimmt bekanntlich das Angebot, also fragt nach!

Und was kannst Du tun? Begib Dich auf Deine eigene kulinarische Reise. Greif auch mal zu unbekannten Wurzelsorten und rätsel doch mal, wieviele Kilometer Dein Abendessen gereist ist, bevor es auf Deinem Teller gelandet ist. Das sind unsere GOLDENE MISFITS REGELN, die Dich gerne bei Deiner Auswahl von Lebensmitteln, beim Schnippeln oder bei Muttern zuhause inspirieren sollen:


01 ESST DIE GANZE ERNTE.
02 VIELFALT STATT EINFALT.
03 ESST NACH JAHRESZEITEN.
04 FARBEN AUF DEN TELLER.
05 ESST + KOCHT GEMEINSAM STATT EINSAM.
06 KAUFT GEMÜSE, DAS IHR NICHT KENNT.
07 KOCHT MIT HERZ + HANDWERK.

 

Misfits & Du

Möchtest Du Deine Getränke, deine Marmelade, dein Gemüse, deine Schokolade mit Misfits verfeinern? Die letzten Jahre haben wir immer wieder gedacht: Eigentlich kann man doch so viel durch Misfits-Gemüse ersetzen, warum mahct es nur keiner. Wewr, wenn nicht wir? Wir hätten zwar wahnsinnig Lust neben unserem Unternehmen noch viel mehr auf die Beine zu stellen, aber Zeit ist wie immer Gold. Und somit beraten und gestalten wir gerne mit Euch. Gerne bringen wir unsere Erfahrungen, Wissen und Ideen mit bei Euch ein!